Parkett - Pflege geölt

Geöltes Parkett ist pflegeleicht. Neben dem regelmässigen Staubsaugen oder Trockenwischen wird der Parkettboden bei Bedarf mit Wasser und rückfettender Holzbodenseife feucht bis nass, je nach Behandlungssystem, aufgewischt.

Durch das regelmässige Nachölen (gemäss Herstellervorgaben) wird die Holzoberfläche immer wieder den seidigen Mattglanz erhalten.

Wichtig: Verwenden Sie auf geöltem Parkett keine Mikrofasern. Diese können die Parkettoberfläche beschädigen und sind daher nicht geeignet.